Erlebnis Lesen ... von der Fantasie zum Schreiben, ... vom Schreiben zum Lesen


Übersicht

Erlebnis Lesen
Bilderbücher
Kinderbücher
Jugendbücher
Sachbücher
Reihen (A-Z)

Lass Hören
Hörbücher (CD)
Hörbücher (MC)
Reihen (A-Z)

Lass Sehen
DVD-Tipps

Ausgewählt
Beliebte Autoren

Leichter Lernen
CD-ROM-Tipps
Ab 3 Jahren
Ab 4 Jahren
Ab 5 Jahren
Ab 6 Jahren
Ab 7 Jahren
Ab 8 Jahren
Ab 9 Jahren
Ab 10 Jahren
Ab 12 Jahren
Ab 14 Jahren
Ab 16 Jahren
Fächer
Astronomie
& Raumfahrt

Biologie
Chemie
Deutsch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst &-
Kultur

Mathe
Musik
Naturwiss.
Physik
Rechnen
Religion
Sachkunde
Schreiben
Sprachen
Lernen

Nachschlage-
werke

Ratgeber
Reihen

Impressum/AGB

Erlebnis Lesen - CD-ROM-Tipps - Fächer - Deutsch


Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur



Das Standard-Nachschlagewerk für alle Fragen der zeitgenössischen Literatur erstmals auf CD-ROM!

In über 800 Beiträgen werden bereits etablierte Autoren sowie junge Nachwuchsschriftsteller berücksichtigt, deren Schaffensschwerpunkt nach 1945 liegt.





  • Übersichtliche Navigation und ergonomische Handhabung

  • Effiziente Recherche mittels einer hervorragenden Volltextsuche

  • Lesezeichen und Notizen können direkt im Text gesetzt werden

  • Ausdruck von Werkbeschreibungen oder Export in alle gängigen Textverarbeitungsprogramme möglich

  • Alle Inhalte komplett miteinander verlinkt für größtmögliche Informationstiefe

  • Über 700 Autorenfotos, Coverabbildungen und ausgewählte Leseproben

  • Standardnachschlagewerk für alle Fragen der zeitgenössischen Literatur

  • 820 ausführliche Beiträge bieten einen umfassenden Überblick über die Literatur des deutschen Sprachraums


Von Friedrich Achleitner über Ernst Jandl bis zu Gerhard Zwerenz: Das Standard-Nachschlagewerk für alle Fragen zur zeitgenössischen Literatur gibt es jetzt erstmals als Multimedia-CD-ROM. In über 800 Beiträgen werden bereits etablierte Autoren sowie junge Nachwuchsschriftsteller berücksichtigt, deren Schaffensschwerpunkt nach 1945 liegt. Präsentiert werden unter anderem auch Kinder- und Jugendbuchautoren, Hörfunkautoren, Dramatiker, Essayisten sowie Vertreter der so genannten "Migrantenliteratur".

In jedem Beitrag werden Leben und Werk eines Autors umfassend beschrieben und durch ein Werkverzeichnis abgerundet. Zusätzlich stehen zahlreiche Autorenporträts und Coverabbildungen zur Verfügung. Über einen direkten Weblink zu einer der größten Autorendatenbanken können weitere Informationen und aktuelle Rezensionen eingesehen werden.

Begriffe werden gleichzeitig im Index und Volltext gesucht. Lesezeichen können in sechs verschiedenen Farbkategorien direkt im Text gesetzt werden. Frei skalierbare Fenster, Druck- und Kopierfunktion vervollständigen die hohe Benutzerfreundlichkeit, die dieses Lexikon zu einem wertvollen Werkzeug macht.

Mindest-Konfigurationsvoraussetzungen
 Betriebssystem Windows 98, Windows ME, Windows 2000, Windows XP
 CPU-Typ, Geschwindigkeit Athlon/Pentium 300 MHz
 Arbeitsspeicher 64 MB
 Grafik 800x600
 CD-ROM Geschwindigkeit 8fach
 Benötigter Festplattenspeicher 20 MB
 Audio 16bit

Infoprogramm gemäß § 14 JuSchGUnited Soft Media, 2005
69,90 Euro
CD-ROM
» Online Bestellen


» Weitere Titel


Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

In eigener Sache
Der Aufbau und die permanente Pflege dieser WebSite passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von CD-ROMs und Büchern angewiesen. So kann jeder zum weiteren Aufbau dieser WebSite beitragen!




Warenkorb anzeigen
 








Geniale Frauen
(Frauen-genial.de)

Sprachen
(SprachWelt.de)


Reisen
(WorldGuide.de)

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)

Grenzwissen
(ParaSearch.de)

Hörbücher
(opus-live)



Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

© 2003-2016 erlebnis lesen

Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.

Google
  Web www.erlebnis-lesen.de